PCActivator entfernen

Was ist PCActivator

PCActivator ist eine gefälschte system-Optimierung-Programm. Es verfügt nicht über eine voll funktionsfähige Motor erhöhen Sie die Geschwindigkeit Ihres PC. Stattdessen verwendet er absichtlich falsche Positivmeldungen an die Menschen denken, dass Ihre Computer schwere Probleme. Wenn Sie versuchen, diese zu beheben gemeldete Probleme, PCActivator erwähnt, dass die Vollversion muss erworben werden, um diese Probleme gelöst. PCActivator ist zusätzlich die Ausbreitung durch viele betrügerische Kanäle, in Erster Linie durch die Bündelung. Es kann integriert werden in die Installationsprogramme von anderen kostenlosen Anwendungen. Jedoch der installer der Regel nicht zu deutlich erwähnen, dass es gibt viele zusätzliche Programme. Menschen, die manchmal weiterlesen, wichtige details erwähnt werden, während der setup-Prozess, oder die Informationen werden präsentiert in einer kleinen print. Klick auf den “Install†– Taste automatisch injiziert PCActivator. Basierend auf diesem Grund und angesichts der Ausfall von PCActivator zu beheben echte computer-Probleme, ist es richtig identifiziert als WELPE (potentiell unerwünschtes Programm).

PCActivator entfernen Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie PCActivator

Kann PCActivator nützlich sein

PCActivator Forderungen zu beschleunigen Internet-browser ActiveX – /COM-plugins, boost-Start und Programm-Ladezeiten und verbessern die Allgemeine Leistung und Optimierung, zu verhindern, dass malware und Hacker Ihre Daten stehlen und kostenlos wertvolle verschwendet Speicherplatz. Jedoch, die meisten dieser Funktionen PCActivator erfordert, dass Sie sich zunächst registrieren und erhalten dann die volle version (lizenzierte Kopie). Das problem liegt nicht in der Tatsache, dass die Registrierung erforderlich ist. PCActivator Benutzer irreführend und absolut unfair infiltration Methoden. Was noch schlimmer ist, dass anstelle der Identifizierung von wesentlichen Fehlern oder bugs im system, PCActivator präsentiert erfundene Probleme, die nicht real sind. Es gibt verschiedene false-positive-Erkennungen, dass das Programm Berichte über viele Computer gleichzeitig.

Verlangsamt die performance des Systems, anstatt es zu verbessern, Wodurch eine hohe CPU-Auslastung wegen mehreren verbundenen Prozesse verbrauchen eine Menge von system-Speicher; Abzulenken Ihre Aufmerksamkeit von vielen wiederholt pop-ups mit Informationen beängstigend zu zwingen, Sie zum Kauf der so genannten Vollversion von PCActivator.

PCActivator Vertriebskanäle

PCActivator verwendet die Methoden, die von anderen Welpen für seine unbefugte installation in das system. Wir erwähnten bereits, dass es integriert ist mit freeware Installationsprogramme. So finden Sie einige gute Anwendung, die durch einige online-download-Ressource, zudem ist das Programm absolut kostenlos. Leider ist es eine gängige Praxis bei vielen freeware-Programmen werden zusätzlich vernetzt mit anderen Drittanbieter-Dienstprogramme, die absolut nicht einen Wert darstellen. PCActivator ist einer von Ihnen, während es könnte eine Menge von anderen potenziell unerwünschte oder sogar gefährliche Anwendungen, die installiert werden konnte, durch Bündelung.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie PCActivator

Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass computer-Besitzer machen Ihre persönliche Entscheidung, installieren PCActivator durch seine offizielle website. Es ist nicht schwer zu finden die Informationen, die über diese software in der Google-Suche und kommen zu dem richtigen Schluss, dass es installiert ist keine gute Idee. Aus diesem Grund werden die Händler von PUP finden Sie viele knifflige Methoden, ohne klar zu erwähnen, dass PCActivator wird zusätzlich integriert werden, die in eine bestimmte Kostenlose Applikation.

Wie zu vermeiden, PCActivator intrusion

Obwohl die Informationen über PCActivator der im bundle enthaltenen könnten, werden kaum erwähnt, das der installer, es gibt noch einen Weg für Sie, um zu verhindern, dass die infiltration. Stellen Sie sicher, dass Sie sorgfältig Lesen Sie alle details, die während der setup-Prozess. Wechseln Sie zu der “Advanced†oder “Custom†installation, wo Sie können finden Sie heraus, was andere extra utilities enthalten sind in dem bundle. Deaktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen verantwortlich für PCActivator und andere Drittanbieter-software, die Sie nicht wollen. Wenn es keine “Advanced†installation-option zur Verfügung gestellt, brechen Sie die installation von freier software komplett.

Wenn Sie installiert haben PCActivator durch Fehler, es gibt noch einen Weg, um es loszuwerden, einschließlich der manuellen Entfernung Lösung. Einfach auf die Systemsteuerung zugreifen, finden Sie in der Liste der verfügbaren Programme und deinstallieren PCActivator sofort. Obwohl dies sollte das problem zu beheben, empfehlen wir Ihnen, führen Sie eine weitere Untersuchung des Computers mit Anti-Malware Tool oder Anti-Malware Tool zum identifizieren von Lecks in die Sicherheit von Ihrem computer, entfernen Sie andere bösartige Komponenten und schützen Sie Ihren PC in Zukunft aus ähnlichen Problemen.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind PCActivator. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen PCActivator Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen PCActivator oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren PCActivator Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen PCActivator oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen PCActivator Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen PCActivator oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn PCActivator.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen PCActivator Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen PCActivator oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass PCActivator noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die PCActivator Programm.
  7. Wählen Sie PCActivator oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von PCActivator

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie PCActivator

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen PCActivator

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt PCActivator, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden PCActivator in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>