Dragon entfernen

Was ist Dragon

Dragon fineware ist anerkannt, dass in die Lösegeld-Nachricht #DECRYPT_MY_FILES#.Txt dass diese Gefahr fällt in Ihren Ordnern. Dragon scannt Ihre Dateien und bearbeitet Sie so, dass they’re unopenable, Marken-zusammen mit den “.Locked†add-on. Die Macher von Dragon Nachfrage viele Einnahmen für die Decodierung der Dateien, zum Glück, eine Kostenlose und unabhängige Lösung existiert, so dass Sie don’t müssen besorgt werden aufgeben, Einnahmen zu cyber-kriminelle.

Dragon entfernen

Ransomware ist eine gefährliche Bedrohung, die möglicherweise auf Kosten einer person, die Ihre sensiblen Dateien oder einfrieren kann ein kommerzielles Unternehmen für Stunden oder sogar Tage, indem man einfach Ihre zahlen nicht erreichbar. Es wäre also hilfreich zu wissen, wie ransomware verteilt und, wie zu bleiben Weg von es und wie es zu löschen, so dass es nicht zu codieren Ihre Informationen.

Kann Dragon-locked-Dateien abgerufen werden?

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Dragon

Es gibt ein paar von ransomware-Bedrohungen, die ordnen Sie die “.Locked†– plugin, um die enchiphered Dateien, e.g FilesLocker, AndreaGalli, JobCrypter, und andere. Zum Glück, Dragon verlässt Ihren Titel in der Lösegeld-Mitteilung. Und solange das Lösegeld Ankündigung klingt genau wie die eine für CryptoWall, Dragon gilt als Aurora. Aurora ist eine Serie von mehreren Viren-Pakete mit außergewöhnlichen Strafe zeigt und plugins, aber Experten, peer innerhalb dieser Arten von korrupten Dateien und entdecken Sie Ihre Genealogie. Dragon und Hunderte von anderen ransomware bösartige software werden record-Schließfächer, die Verwendung der Kryptographie zu verletzen Ihre Unterlagen, sondern darüber hinaus auch das zurücksetzen der Chiffrierung sollte Sie haben, die Entschlüsselungs-Schlüssel. Vorausgesetzt, dass die Chiffrierung umgesetzt wurde gründlich, der einzige Weg zu stornieren, das Wrack wurde durchgeführt, um die “.Lockedâ€, Dateien, die Geldbuße zu zahlen, um den Hackern die Schuld Dragon und glauben, dass Sie relais du einen funktionierenden decrypter. Sie verlangen 0.3 Bitcoin, zu — that’s eine wirklich hohe Kosten, im Augenblick überall von 3000$.

Zum Glück, Emsisoft und Demonslay335 haben, gestaltete einen decrypter für Aurora ransomware, die Dragon ist eine Art von. Nachdem Sie beendet Dragon und andere Viren, Sie zu implementieren, die es auf Ihre Dateien, you’ll rufen Sie einfach für eine Instanz von einem unverschlüsselten Dokument weiter, um eine codierte Datei. Dieser web-link geht zu Emsisoft’s website für immer die decrypter und der Benutzer nicht automatisch. Emsisoft ist schuldig für eine Vielzahl von ransomware-decrypters.

Jeder victim’s Schlüssel für die Entschlüsselung ist one-of-a-Kind, die ist, warum die decrypter erfordert zu entdecken, dass es auf Ihrem system. Wenn Sie beabsichtigen, die sehr detailliert sein, können Sie am Anfang verdienen Kopien der verschlüsselten Dateien und halten Sie die unbearbeiteten Originale. Dann, wenn etwas geht falsch, Sie won’t verloren haben, Ihre Möglichkeit zum entsperren des Dragon-Informationen gesperrt.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Dragon

So löschen Sie Dragon ransomware

Dragon nicht Weg sein sollte von Ihrem vorherigen Gerät Sie verwenden, und Sie sollten finden Sie heraus, wie Sie erworben infiltriert und stecken Sie diese Sicherheitslücken. Wiederholen Sie die Viren sind Häufig. Wenn dieses isn’t, die auf die start-position von ransomware, die you’ve qualifizierte, that’s alle etc. argument keen Auge auf Ihrem Gerät für Risse. Ersten die Mehrheit der geschickte antivirus-Programme, wie Anti-threat-software oder Anti-threat Tool, wäre in der Lage zu erkennen Dragon ransomware (VirusTotal-Artikel). So, Scannen Sie Ihren computer für böswillige software und versichern Sie sich, dass Dragon ist Weg von Ihrem Computer.

Die größte Anzahl der wichtigsten ist, sicher sein, immer backups Ihrer Dateien. So, keine malware ist eine echte Herausforderung, da kann man immer reparieren Sie Ihr system, um eine gesunde sagen, ohne dabei zu stark zu zahlen. Dann untersuchen Sie, wie Dragon beschädigt, so dass Sie entkommen können zukünftige böswillige software:

Wenn Sie beschädigt sind in der Regel, aber Sie didn’t alles tun, fischig, it’s wahrscheinlich, dass Dragon verteilt über vorinstallierte Trojaner. Eine enorm starke scanner notwendig wäre, um diese zu finden, ebenso wie ein bestimmter Prozess nicht zulassen, um den Trojaner zu verschleiern. Wenn Sie heruntergeladen Dragon, indem Sie einen bestimmten Programm, nur bestätigen zu analysieren, jeder Katalog, den Sie bekommen und versuchen zu befestigen, offiziellen Quellen. Dragon haben könnte, kommen Sie auf eine Notiz oder eine E-Mail, als Anhang oder einen download-link. Überprüfen Sie die Dateien ehemaligen ausführen und don’t glauben seltsame Warnungen, sind aufgefordert, kryptisch, dumm, oder die Dateien austauschen, ohne einen Grund. Eine funktionierende Remote-Desktop verwendet werden kann schleichen in Ihnen, wenn Sie don’t verwenden Sie ein VPN, einen brüchigen Benutzername und Passwort, oder Havena€™t-set-up Ihre Schutz-updates. Apropos updates, Dragon’s, die Verlage nutzen können, ein Vorteil des Kit zu infiltrieren Benutzer, die verwenden alte Werkzeuge und unwissentlich (z.B. über böse Werbung) ergriffen werden, um eine beschädigte Seite. Schließlich, einige ransomware bösartige software verbreitet bekommen, auf die lokale Gruppe aus lediglich einer einzigen eingedrungen os, falls also jemand ist zusätzlich leiden von Dragon, diese bösartige software ließ sich auch nicht Ihre Fehler.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind Dragon. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen Dragon Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen Dragon oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren Dragon Erweiterung von Firefox

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Dragon
  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen Dragon oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen Dragon Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen Dragon oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn Dragon.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen Dragon Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen Dragon oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass Dragon noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die Dragon Programm.
  7. Wählen Sie Dragon oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von Dragon

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen Dragon

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt Dragon, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden Dragon in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>